sponsored by Schloemer
Kindertraining wieder im Judoanzug möglich

Update: Nach einem konkaktlosen Einstieg können wir nun auch wieder  langsam wieder in den Trainingsbetrieb  auch für unsere Judo-Kids einsteigen. Gemeinsam haben wir daher ein Hygienekonzept und ein angepasstes Training entwickelt.

  • Mittwochs um 17:30 wieder für alle Kinder offen und als Kontaktsport. Anmeldung für jede Trainingseinheit/Woche nötig, Link unten.
  • Zusätzlich bieten wir Freitags ein Judotraining für die älteren Kinder/Jugendlichen ab ca. U16 an! Details dazu hier. Anmeldung erforderlich.

Eine Teilnahme am Training ist ausschließlich nach Anmeldung (für jeden einzelnen Termin) und Kenntnisnahme des Hygienekonzeptes möglich:

Hygienekonzept

Einverständniserklärung zur Teilnahme am Judotrainig als Kontaktsport (für Minderjährige, muss nur 1x und nicht jede Woche unterschrieben werden.)

 

Mitbringen:

Mund-Nase-Bedeckung, Judoanzug, Badeschlappen. Sofern möglich schon mit Judoanzug oder Judohose erscheinen falls Anreise per PKW oder zu Fuß, bitte Sauberkeit im Auto ggf. sicherstellen. Fahrradfahrer können sich auch in der Halle umziehen. Max. 5 Personen pro Umkleide gleichzeitig.

Anmeldung:

Eine Anmeldung ist zwingend für jeden einzelnen Termin erforderlich. Die Anmeldung gilt immer für das kommende Training.

Für das Kindertraining am Mittwoch kann man sich immer ab donnerstags wieder für den kommenden Mittwoch eintragen.

Zum etwaigen Nachvollziehen einer Infektionskette ist der Verein verpflichtet, eine Anwesenheitsliste (inkl. Zuschauer) zu führen. Die in der Anmeldung erfassten Daten werden zu diesem Zweck einen Monat gespeichert.
Bei Anmeldestopp ist die maximale Teilnehmeranzahl erreicht.


Hygienekonzept

Einverständniserklärung zur Teilnahme am Judotraining als Kontaktsport

Training am Mittwoch  um 17:30
Zur ANMELDUNG (Mittwoch) (Google-Formular)